Die Sportgemeinschaft stellt sich vor

 

 

Ein Beitrag: Sport in der ganzen Woche

 

Mit der Mitgliedschaft in der SG BMF/BaFin erwerben Sie für 2,56 € im Monat die Möglichkeit, an allen angebotenen Sportarten teilzunehmen. Dabei fällt lediglich für Badminton und Tanzen die Miete des privaten Hallenbetreibers bzw. des Tanzlehrers (vergleichen Sie die Kosten mit denen eines Tanzkurses!) gesondert an. Im Übrigen können Sie schwimmen, Volley- und Fußball oder Tischtennis spielen usw., ohne einen Cent mehr zu zahlen. Insbesondere sind Sie nicht an die Sportart gebunden, die Sie bei der Anmeldung als Hauptbetätigung auswählen.

Im Einzelnen gilt: 

Für Ausübende einer "leichten, sitzenden Tätigkeit", und so kann man wohl überwiegend auch die berufliche Tätigkeit im BMF/in der BaFin bezeichnen, ist es für die Gesunderhaltung ausgesprochen wichtig, für einen körperlichen Ausgleich zu sorgen. Den kann man sicherlich z. B. beim Rasenmähen und beim Gartenumgraben finden. Wäre aber eine sportliche Betätigung nicht viel schöner und machte in Gemeinschaft mit netten Kolleginnen und Kollegen mehr Freude? Dies böte auch den Vorteil, dass man über den Tellerrand des eigenen Referates, der eigenen Abteilung oder auch des Hauses hinaus Kolleginnen und Kollegen kennen lernt, mit denen man dienstlich vielleicht nicht zusammentreffen würde. Selbstverständlich steht die Sportgemeinschaft nicht nur Bediensteten des BMF/der BaFin selbst offen, sondern allen Menschen, die in Bonn Sport treiben möchten. Das sind die Kolleginnen und Kollegen aus den Aufsichtsämtern im Geschäftsbereich, aber auch Ehepartner und überhaupt alle, die mitmachen möchten.  

 

 

Dringende Bitte an alle Mitglieder der Sportgemeinschaft: Bitte teilen Sie uns Änderungen der Wohnanschrift oder der Kontoverbindung rechtzeitig mit. Sie können dafür die Änderungsmitteilung verwenden und diese ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und absenden. Vielen Dank.

 

Die Sportgemeinschaft bietet eine breite Palette an sportlichen Betätigungen, so dass für Jeden an Sport Interessiertem etwas dabei sein dürfte. Vorschläge für neue Sparten sind gern willkommen. Die nachstehende Übersicht informiert über das Sportangebot, die jeweiligen Übungszeiten und Ansprechpartner.

 

Übungszeiten und -orte

 

Wer durch diese Information auf den Geschmack gekommen ist, hat es nun ganz einfach, der SG BMF/BaFin beizutreten. Hier finden Sie eine Beitrittserklärung der SG BMF/BaFin. Sie können diese nach dem Ausfüllen ausdrucken und unterschrieben bei der oben angegebenen Auskunftsperson (der Fachwartin / dem Fachwart) abgeben.
Und wenn Sie bereits mitmachen, bitten wir Sie, Änderungen der Wohnanschrift oder der Kontoverbindung rechtzeitig mitzuteilen. Sie können dafür die Änderungsmitteilung verwenden und diese ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und absenden.

Sollten Sie jedoch gezwungen sein, die Sportgemeinschaft wieder zu verlassen, gibt es dafür eine Austrittserklärung, die Sie ebenso nach dem Ausfüllen ausdrucken und unterschrieben bei dem jeweiligen Fachwart abgeben. Für weitere Informationen gibt es in elektronischer Form die Satzung.